Wir investieren in die Kompetenzen unserer Mitarbeiter*innen und in deren Arbeitszufriedenheit

Facebook
Twitter
LinkedIn
Im Rahmen unserer regelmäßig durchgeführten Mitarbeiter*innen-Befragungen hören wir ganz genau hin, wo die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter*innen liegen. Ganz oben auf der Wunschliste finden wir immer wieder den Wunsch zur internen Weiterentwicklung. Aus diesem Grund führen unsere Führungskräfte mit jedem Mitarbeiter und jeder Mitarbeiterin  einmal pro Jahr ein ausführliches Karriere- und Entwicklungsplanungsgespräch. Ergebnis dieses Gesprächs ist unter anderem eine Vereinbarung für persönliche Weiterentwicklungspläne und Qualifizierungsaktivitäten. Diese fließen in unsere zentrale Schulungsplanung ein und speisen das alljährliche Aus- und Weiterbildungsprogramm. In diesem Jahr setzen wir einen Schwerpunkt in der Weiterentwicklung der Verkaufskompetenzen.
Haben Sie sich auch schon einmal geärgert, wenn Sie es mit schlecht informierten, inkompetenten Mitarbeiter*innen im Kundensupport oder im Verkauf zu tun bekommen haben? Bei PREIS wird Ihnen das nicht passieren! Hohe Kundenzufriedenheit ist uns ein großes Anliegen und daher legen wir größten Wert auf Stabilität und Kompetenz im Verkauf und im Kundensupport. Damit wir dies erreichen, investieren wir laufend in unsere Führungskompetenz, in unsere wertschätzende Unternehmenskultur aber vor allem auch in die Verkaufskompetenz unserer Mitarbeiter*innen. 
Diesen Herbst werden alle unsere Mitarbeiter*innen im Verkaufsinnen- und -außendienst an einem mehrtägigen, modularen Lehrgang zum Thema „Verkaufskompetenzen“ teilnehmen. Zusätzlich zur Verbesserung der verkäuferischen Kompetenzen, erzielen wir dadurch eine weitere Verbesserung des Teamspirit und auch eine höhere Arbeitszufriedenheit – siehe oben. Die Medien sind voller Gejammere über den schwierigen Arbeitsmarkt. Die Zeit dafür kann man sich jedoch sparen, denn der einzelne Dienstgeber hat keinen Einfluss auf die demografische Entwicklung der Bevölkerung oder die Änderung der Haltungen und Werte der Bevölkerung. Worauf wir aber Einfluss haben sind u.a.
  • sinnvolle Tätigkeiten
  • genügend Möglichkeiten für soziale Kontakte im Unternehmen
  • wertschätzendes Verhalten im Betrieb – untereinander und zwischen Führungskraft und Mitarbeiter*in
  • Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsangebote und -möglichkeiten
  • ein attraktives Arbeitsumfeld und Arbeitsmittel (Sauberkeit, Beleuchtung, Ergonomie, Klimatisierung, …)
Die PREIS GmbH hat das schon frühzeitig erkannt. In den letzten 7 Jahren wurden 4 umfangreiche Mitarbeiter*innen-Befragungen zur Arbeitszufriedenheit durchgeführt. Auf einer 5-stufigen Skala hat sich der Gesamt-Durchschnittswert in diesem Zeitraum von 3,4 auf 4,0 erhöht. Klar, dahinter stecken viel Arbeit und auch Geld. Doch die aktuelle und wahrscheinlich auch dauerhafte Situation erfordert es – nicht nur aus humanistischen sondern auch aus harten betriebswirtschaftlichen Gründen – die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter*innen als strategische Aufgabe zu sehen!
Gerhard Habitzl Human Resources Manager für die PREIS GmbH

Mehr zu entdecken:

Energie – Wasser – Schiene – Straße

Wir entwickeln und produzieren Komponenten für eine nachhaltige Infrastruktur in Europa! Mit rund 800 Mitarbeitern an 4 internationalen Standorten entwickelt und produziert

Wir investieren in den Standort Europa!

Die Investitionen in unseren Niederlassungen im Jahr 2021 sind ein klares Bekenntnis zum Produktionsstandort Europa! „Das Jahr 2021 geht wohl als das

PREIS GROUP & IDS GROUP am FSV Verkehrstag 2021

Bei herbstlichen Temperaturen lockte der FSV Verkehrstag 2021 am 28.09.2021 viele Verkehrsexperten aus Österreich und Deutschland, darunter Entscheidungsträger sowohl aus dem öffentlichen