Babyelefant, Social distancing, globale Reisewarnung! Vor 6 Monaten hat die österreichische Bundesregierung den “shutdown” verkündet. Grenzschließungen, Ausgangsbeschränkungen und Homeoffice veränderten buchstäblich übers Wochenende unseren Alltag weltweit. 6 Monate später blicken wir als familiengeführtes KMU auf turbulente Wochen im März zurück, wo wir im Krisenmodus „den Laden am Laufen“ gehalten haben. Gefolgt von Wochen großer Unsicherheit im April, um unseren Weg zu finden. Ab Mai war klar: es wird nicht mehr wie`s war. Durch diese veränderten Rahmenbedingungen haben wir rückblickend in den letzten 6 Monaten vermutlich mehr “Lean-Projekte”, Prozessverbesserungen und technische Entwicklungen umgesetzt, als wir uns je vorstellen konnten. Durch die sofortige Einführung von “Corona-Maßnahmen” und die Disziplin unserer Mitarbeiter, haben wir bis dato ohne Unterbrechung produziert und ausgeliefert. Unsere Kunden & Partner werden bestens über Videocalls betreut, Leads über Onlinetools und Social Media generiert und in allen Standorten wird weiterhin kräftig investiert. Nach Corona findet bereits statt! Jetzt! Wir sind vorbereitet, um die Herausforderungen der neuen Bedingungen in unseren Branchen und Märkten anzunehmen und zu meistern!